xhamster, etwas anderes kommt mir nicht auf den Rechner

Ich saß letztens in meinem Büro, es war Wochenende und ich musste noch etwas arbeiten.

Wenn man selbstständig ist kommt man einfach nicht drum herum, sich auch an eigentlich freien Tagen hinzusetzen. Ich musste mir ein paar Videos ansehen, die auf die Homepage eines

Kunden sollte. Aber was war denn das? Da hatte mir einer Sexfilme geschickt! Gebannt starrte ich auf den Bildschirm. Da kommt meine Frau rein, sie hatte nichts weiter an als ihre scharfe neue Unterwäsche. Sie fragte, ob ich schon wieder einen Porno bei Youporn gucke,

ich wollte doch arbeiten. Ich erklärte ihr, dass sich da jemand geirrt hat und mir scheinbar Sexfilme geschickt hat anstatt der Videos für den Kunden. Wir sahen uns das dann zusammen an und es war richtig heiß. Sie setzte sich dabei auf meinen Schoß und so konnte ich einen

Porno gucken und an ihren prallen Möpsen spielen. Man wurde ich da hart! Sie hat es natürlich gemerkt und hatte wohl eh etwas dieser Art im Sinn, sonst wäre sie ja nicht in Unterwäsche reinspaziert.

Wir haben dann auf meinem Schreibtisch eine echt geile Nummer geschoben, jeder bei Youporn wäre neidisch geworden. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wer mir da Sexfilme geschickt hat, damit ich mich bedanken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.